Warmes Cape aus einer Wolldecke

Ihr habt eine Wolldecke, die nicht recht in Benutzung ist und aber eigentlich vom Stoff her warm, flauschig und zum Behalten ist?

Hier ist die Lösung: Warum nicht in ein lässiges Cape für die kalte Jahreszeit umwandeln? Mit ein bisschen Zeit, Geduld und ein paar Handgriffen verwandelt sich eure Decke in ein Trendteil, welches zum Hingucker wird.

Capeduo

Was ihr braucht:

  • eine Wolldecke mit den Mindestmassen 170 x 120cm
  • passenden Faden
  • Schneiderkreide
  • Massband
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Nähmaschine

Und los geht‘ s!

Advertisements