Vom Grundschnitt zum A- Linien Rock

Wie man einen Grundschnitt für einen Rock mit euren individuellen Massen anfertigt, habe ich euch bereits gezeigt – doch was man damit alles machen kann, kommt jetzt.

Hier zeige ich euch, wie ihr mit wenigen Handgriffen einen leicht zu nähenden Rock in A- Linie bekommt.

Grafik Rock A Linie1. Teile von deinem kopierten Grundschnitt einen Bund in der gewünschten Breite ab. Achte darauf, dass der Bund überall gleich breit ist.

2. Verlängere die Mittellinie auf die gewünschte Länge (ACHTUNG: rechne den Bund mit ein!) und verlängere die rechte obere Ecke vom Rockteil so, dass die Linie gleich lang wie die Mittellinie ist.

Zeichne den Saum als Rundung ein. Der Saum sollte überall den gleichen Abstand zum Bund haben und rechtwinklig zur Mittellinie weggehen.

Genäht wird der Rock genau wie der Bleistiftrock, nur ohne Schlitz und mit einer komplett bis zur Reissverschlussmarkierung geschlossenen hinteren Mittelnaht.

Advertisements